VDWS SUP Basic Lizenz

Bei uns hast du die Möglichkeit die Prüfung für die VDWS SUP Basic Lizenz zu absolvieren. Die Lizenz gibt dir die Garantie, dass du über ein solides Grundwissen zu den wichtigsten Sicherheitsregeln erworben hast und die Grundtechniken des Stand Up Paddling sicher beherschst.

Du erhältst mit bestandener Theorie und Praxis Prüfung die SUP Safety Check Card auf deinen Namen ausgestellt. Mit dieser Karte kannst du an allen SUP Stationen weltweit problemlos dein SUP Equipement leihen.

Voraussetzung

Einzige Voraussetzung für die Zulassung der Prüfung ist ein guter Paddelstil sowie theoretische Grundkenntnisse zu den wichtigsten Sicherheitsregeln des Stand Up Paddlings.

Vorbereitung

Zur Vorbereitung auf die Prüfung empfehlen wir einen oder eine Kombination der folgenden Kurse:

SUP Kurs BASIC INTENSIVE
SUP Technik Workshop „Fun & Faxen“ (Boardtechnik)
SUP Technik Workshop „Schneller Besser Paddlen“ (Paddeltechnik)

Dauer

Dauer der Prüfung ist ca. 20 Minuten

Fakten

  • Prüfung in Theorie und Praxis
  • Theorieprüfung im Multiple Choice Verfahren mit 10 Fragen zu Sicherheitsregeln Materialkunde
  • Praxisprüfung der SUP Paddelgrundtechniken: Basis Schlag, J-Schlag, C-Schlag, Crossbow Turn und Pivot Turn (Kick-Turn) mit Bojenmanöver
  • Prüfung wird durch unser qualifiziertes Stegpersonal oder duch einen SUP Coach abgenommen
  • nach der Prüfung erhältst du direkt deine persönliche SUP Safety Card mit deiner persönlichen Kartennummer. Der VDWS erstellt dir auf Wunsch und gegen Aufpreis eine stabile und langlebige Plastikkarte

Preis

15,- Euro

Buchung

Du buchst die VDWS Prüfung direkt mit deinem Kurs als Zusatztoption oder alleine mit deinem Wunschtermin: