SUP Touren & Preise

zu den Terminen…

Alster SUP Sonnenuntergangs-Touren

Mitten auf der Aussenalster in den Sonnenuntergang paddeln. Wir nutzen das geniale Wetter und bieten ab Ende Juli Sonnenuntergangs-Touren an. Wir versprechen Euch, das wird atemberaubend und unvergesslich!!!“ Voraussetzung schon auf dem Board gestanden zuhaben oder bei uns einen Anfängerkurs belegt zu haben. Gleich unter „SUP Touren“ hier buchen.
30,- Euro inkl. SUP Ausrüstung / 15,- Euro mit eigener SUP Ausrüstung.

 SUP Bille-Elbe Tour / Hamburg
Wir starten am Rande des schönen Sachenwaldes, bei der Bismarckquelle,  zur unserer Tour auf Bille und Elbe. Die Bille ist insgesamt 65km lang und fließt sowohl durch Schleswig Holstein als auch durch Hamburg. Historisch gesehen war sie der Grenzfluß zwischen  Sachsen und Wenden…. Auf dem Weg zur Elbe durchfahren wir auf dem schönen Wald- und Wiesenfluss u.a. die Villengebiete von Wohltorf . Weiter geht es für uns durch den Schleusengraben zur Krapphofschleuse in die Elbe. Genauer Dove Elbe.  Durch die Vier- und Marschlande paddeln wir unsere Tour strömungs- und tidenunabhängig entlang des Naturschutzgebietes „Die Reit“ an der Regattastrecke  bis zu unserem Ziel am Eichbaumsee.
Dauer: Ganztagstour ca. 6-7 Stunden
60,- Euro inkl. SUP Ausrüstung und Transfers/ 45,- Euro mit eigener SUP Ausrüstung.

SUP Long Distance Ausdauer-Training

Wir starten vom Isekanal zur unserem SUP Ausdauertraining.  Die Tour führt uns auf den Hauptlauf der Alster, wo wir gegen den Strom in Richtung Ohlsdorfer Schleuse paddeln. Unser Hauptaugenmerk liegt hier auf: Kondition, Ausdauer und Technik!
Besonders intensiv: Paddelbasischlag & Aushub sowie dem einseitigen Paddeln. Je nach Wunsch / Leistungsvermögen kann die Tour auch variiert bzw. verkürzt werden. An unserem Wendepunkt nutzen wir eine kleine Pause zur Nahrungsaufnahme und zu Dehn- / Lockerungsübungen um gestärkt den Heimweg, diesmal mit der Strömung, anzutreten.
Dauer: 2,5 Stunden
35,- Euro inkl. SUP Ausrüstung / 20,- Euro mit eigener SUP Ausrüstung.

Das Guten-Morgen Früh-SUP

Wir paddeln entspannt in den neuen Tag und haben die Alster (fast) für uns alleine. Eine Tour frühmorgens durch die Stille der Stadt. Das Tourenprogramm ist variabel und wird nach den Wetterbedingungen und den Vorkenntnissen der Teilnehmer optimal abgestimmt. Ein taumhafter Ausblick auf das erwachende Hamburg! Zur Stärkung gibt es am Ende der einen Piccolo Prosecco:-)

Die Große Stadtpark SUP Runde

lebendige Geschichte.
Auf dieser  Route fahren wir zu Beginn über den Leinpfadkanal zum schönen Rondeel (1 km).  Dieser kreisrunde Teich mit einem Durchmesser von 140 m entstand durch die Erschließung Winterhudes in den Jahren um 1860.
Von dort sind es nur noch 400 m bis zum nördlichen Ende der Außenalster. Hier genießen wir den Blick aus dem Herzen der City auf unser schönes Hamburg. Über den Langen Zug führt uns der Weg auf den Osterbekkanal. Damals wurden entlang dieses Kanals bedeutende Industrieanlagen, wie die Gummifabrik, das E-Werk, das Gaswerk und die Kampnagelfabrik errichtet.
Übrigens unsere Alsterdampfer werden schon seit 1912 in einer Werft an diesem Kanal gewartet.
Auch das Kraftwerk der Hochbahn wurde über diesen Kanal  mit Kohle versorgt.
Diese Zeiten sind nun Geschichte. Gott Sei Dank.

Die Große SUP Alsterrunde

Vom Isekanal geht’s über die die Aussenalster vorbei an Cliff, dem Alsterpark, dem grünen Alsterufer in Harvestehude, dem beliebten Bodos Bootssteg, vorbei an den exklusiven Ruder- und Segelclubs, der Fontäne auf der Binnenalster bis zum Hamburger Rathaus. Zurück über Feenteich, Wohnort traditionsreicher Hamburger Familien. Dort, wo heute Wasser fließt, waren früher einmal kleine Tannen gepflanzt. Der Feenteich war lange Zeit ein Moorloch, ein richtiger Urwald. Weiter geht es über die Fleets zum Rondeel und zurück zum Startpunkt, dem Isekanal.
Auf der Alstertour  gibt es viel zu sehen. Das wunderschöne Alsterufer mit den alten, malerischen Villen aus dem letzten Viertel des 19. Jahrhunderts mit ihren prunkvollen Gärten und den zahlreichen Parks zwischendrin. Als Kontrast das Treiben in Hamburgs Innenstadt.  Vom Wasser aus beobachtet sieht alles ruhig und wie in einer romantischen, unwirklichen Kulisse aus.

Das weitere Tourenprogramm des SUP Club Hamburg ist in Arbeit. Wir paddeln gerade die beliebtesten SUP Strecken entlang Alster, Alsterfleets und Elbe ab und werden dir demnächst einen Überblick über die schönsten SUP Touren des Nordens geben.

zu den Terminen…

Aktuelles posten wir auf die Pinwand der SUP Club Hamburg Facebook Seite