Reise SUP & Boat: Äolische Inseln

Mit dem SUP und eigener Segelyacht durch die Äolischen Inseln

24.September – 1. Oktober 2016

1.899,- Euro

Lipari, Vulcano, Stromboli, Panarea, Salina sind die größten der Äolischen Inseln nordöstlich von Sizilien. Vom Wasser aus lässt sich die Schönheit der Inselgruppe am besten erleben.

Wir sind unterwegs mit einem 28-Meter 2-Mast-Boot. Um von den Wetterbedingungen unabhängig zu sein fahren wir unter Motor. Von Bord der Yacht aus entdecken wir die vielen versteckten Buchten mit ihren bizarren Felsformationen und die zahlreichen Seegrotten der Inseln.

Das nächtliche Spektakel der feuerwerksartigen Ausbrüche auf Stromboli, die Schlammbäder von Vulcano, die stimmungsvollen Gassen auf Salina, die exklusiven weißgetünchten Villen auf Panarea … jede der Inseln hat seinen eigenen vollkommen unterschiedlichen Charakter!

Zwischen den Turns ist genügend Zeit für einzigartige SUP Touren und erfrischende Bäder im kristallklaren Wasser der einsamen Buchten. An Bord werden wir kulinarisch verwöhnt durch unseren Bordkoch .. am Liebsten bei Sonnenuntergang!

Wir schlafen in bequemen Zweier-Kabinen mit eigener Dusche und WC.

 

IMG_0275

 

Leistungen
•   Minigruppe bis maximal 10 TeilnehmerInnen
•   Flughafen-Shuttle von Catania in die schöne Hafenstadt Milazzo und zurück
•   7-tägiger Yacht-Turn ab/an Milazzo
•   7 Übernachtungen in bequemen Zweier-Kabinen mit eigener Dusche / WC (auf Wunsch Einzelkabinen)
•    SUP Guiding und Coaching durch einen erfahren und verbandsgeprüften SUP CLUB Coach
• Reiseleitung durch Wolfgang Friedl, regionaler Experte und Top-Kenner der örtlichen Gegebenheiten
•    Vollverpflegung an Bord (exklusiv Getränke) frisch zubereitet mit Spezialitäten der Region
•    aufblasbares SUP Board und -Paddel (bitte im Fluggepäck selbst mitnehmen)

Wunschleistungen
•    Einzelzimmer- und Einzelkabinenzuschlag + 390,- Euro
•    Flugbuchung ab/an Wunschflughafen nach Catania / Sizilien. (Bitte Sportgepäck mit angeben)
•    VESPA – Roller Inselrundtour

 

REISEVERLAUF

Samstag, 24. September

Eigene Flug-Anreise nach Catania bis frühem Nachmittag- Wir haben bereits den Transfer (ca. 1 3/4 Stunden) an die Nordküste Siziliens nach Milazzo organisiert. Bei einem Begrüßungsaperitif machen wir uns mit dem Schiff vertraut. Anschließend Überfahrt zur Insel Vulcano. Gelegenheit zu einem ersten erfrischenden Bad und einer kleinen SUP Tour in einer kleinen Bucht. Abends verwöhnt uns unser Schiffskoch mit einem herrlichen Abendessen bei Sonnenuntergangsstimmung an Deck. Gelegenheit für eine erste SUP Tour bei Sonnenuntergang.

Sonntag, 25. September –  Freitag, 30. September

Heiße Bäder auf Vulcano,  feuriges Stromboli, elegantes Panarea, authentisches Lipari, stilles Salina und einsames Filicudi – unvergessliche Momente.
Wir erwachen mit dem Rufen der Seemöwen, dem Blick auf Vulkankrater und anderen wunderbaren Panoramaausblicken. Wir erleben eindrucksvolle Spektakel von dampfenden Fumarolen, nehmen Schlammbäder auf der Insel Vulcano, brüten in -aus dem Meeresgrund aufsteigenden- warmen Quellen.

Diese und viele einzigartige Effekte mehr begleiten und auf der einzigartigen Tour. Das Panorama ist gesäumt von eindrucksvollen Felsformationen wie Felskegel und Felsbögen. Auf der Insel Lipari planen wir eine Rundfahrt mit eigenen VESPA-Rollern. Die Küstenstraße gehört zu den schönsten ihrer Art. Unvergesslich bleiben die vielen SUP Touren auf dem bezaubernd schönen, kristallklaren Meer sein – mit etwas Glück begleitet von den rund um Panarea lebenden Delphinen. Für unsere Übernachtungen fahren wir einsame, ruhige Buchten an. Unser Bordkoch verwöhnt uns mit frisch zubereiteten und regionalen Köstlichkeiten. Vor dem zu Bett gehen bleibt genügend Zeit zum Entspannen, Plaudern und Genießen.

Samstag, 1. Oktober
Je nach Wetterlage am Vortag Überfahrt nach Milazzo oder – wenn Überfahrt am Vortag – Spaziergang durch Milazzo. Am späten Vormittag Transfer durch die schöne und unberührte Landschaft im Landesinneren Siziliens nach Catania und zum Flughafen. Abflug am späteren Nachmittag.

Einreisebestimmungen
Deutschen, österreichischen und Schweizer Staatsbürgern genügt die gültige nationale Identitätskarte (bzw. der gültige Personalausweis). Extra Impfungen sind nicht erforderlich. Dennoch sollten Tetanus, Diphtherie und Polio überprüft und ggf. aufgefrischt werden.

IMG_0279

 
IMG_0277

 
IMG_0276 

 
IMG_0274

 
IMG_0273

 
IMG_0272

 
IMG_0271

 
IMG_0270

 
IMG_0269

 
IMG_0268